Im Mälzer lebt jahrhundertealte Brautradition in Lüneburg fort: mit selbst gebrauten und saisonal wechselnden Bieren und regionalem Gaumenschmaus.

Lokation

Heiligengeiststraße 43

21335 Lüneburg

Tel.: (04131) 477 77

www.maelzerbrauhaus.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 11.00 Uhr - open end, Sa.: 9.00 Uhr - open end

So. & Feiertags: 10.00 Uhr - open end

 

Im Jahre 1540 wird das Haus erstmals als Braustätte genannt, seitdem wechselten Inhaber und Bestimmung des historischen Baus, bis 1997 das Mälzer Brau- und Tafelhaus Einzug hielt. Seitdem braut man in glänzenden Kupferkesseln das naturtrübe Mälzer-Bier nach deutschem Reinheitsgebot. Über drei Stockwerke – vom urigen Gewölbekeller bis zum Festsaal im ersten Stock − speist man hier frisch Regionales. Das kühle Selbstgebraute lässt man sich im Sommer am besten unter freiem Himmel schmecken – im angrenzenden Biergarten oder auf dem Platz am Sande mit Blick auf das historische IHK Gebäude und die St. Johanniskirche.

Impressionen